top of page

Hallo neues Design

Aktualisiert: 6. Okt. 2023

Wir können es nicht mehr länger für uns behalten und wollen endlich die großen News verkünden: Im Oktober 2023 launchen wir das neue Markendesign für Vital am See!


Bereits Anfang des Jahres haben wir das Sanitätshaus umgebaut und jetzt wird der neue Markenauftritt perfekt. Und mit "neu" meinen wir wirklich neu: ein neues Logo, neue Farben, eine neue Bildsprache, ein neues Storedesign - ein ganz neues Gefühl für unsere Kundinnen und Kunden und auch für uns. Warum wir uns für ein Rebranding entschlossen haben, was sich verändert und was genau dahintersteckt, erfahren Sie in diesem Artikel.


Das neue Markendesign von Vital am See ist digital, klar, und verwendet eine neue Bildsprache. Das Logo passt besser in digitale Anwendungen und der Farbverlauf von dunkelblau zu hellgrün symbolisiert Dynamik, Weiterentwicklung und Fortschritt.
Die neue Vital am See Marke im Web und auf dem Smartphone.

Warum braucht Vital am See ein neues Design?


Seit über 160 Jahren befähigen wir Menschen dazu, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, Behinderungen und Barrieren für Menschen im Alltag abzubauen und begleiten Menschen auf ihrem Weg der Rehabilitation.


Vielseitigkeit liegt in der Natur unseres Unternehmens, denn oft passt eine Lösung von der Stange nicht in die eigene Lebensrealität. Daher sind individuelle Anfertigungen nach Maß und die Beschaffung von besonderen Hilfsmitteln für uns Alltag.


Im Dickicht verschiedenster Kostenträger (Private Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse, Pflegekasse, Selbstzahler) und einer Vielzahl an Hilfsmitteln verliert man als Kund:in schnell den Überblick. Besonders dann, wenn einem das Leben ohnehin schon Hürden in den Weg legt. Wir setzen dieser Verwirrung eine klare Kommunikation und einfache, verständliche Inhalte entgegen. Und das erfordert eine klare und eindeutige visuelle Identität. Diese schaffen wir mit unserem neuen Markendesign.


Weiter legen wir bei Vital am See einen hohen Wert auf Design und Ästhetik. Ob bei der Beratung in unserem Sanitätshaus, bei der Auswahl unseres Sortiments im Store, der Reha-Hilfsmittel oder bei kleinen Hilfsmitteln, die den Alltag erleichtern. Wir sind der Überzeugung, dass sich Funktionalität und Ästhetik nicht widersprechen, sondern vielmehr ergänzen sollten. Wir umgeben uns gerne mit schönen Dingen: Wer sagt, dass das im Alter oder mit einer Behinderung abrupt enden soll? Wir nicht.


Unser neues Markendesign vereint diese Punkte und präsentiert Vital am See visuell gestärkt, reduziert auf das Wesentliche - sowohl in der digitalen Welt als auch in der realen.



Das neue Logo von Vital am See

Das neue Logo von Vital am See

Wir haben das Logo von Vital am See behutsam in die Gegenwart geholt. Die Wortmarke "Vital am See" wird gestrafft: "Vital" bleibt in der schwungvollen und dynamischen Handschrift erhalten, der Zusatz "am See" wandert in einer serifenlosen Schriftart darunter. Er setzt sich bewusst von "Vital" ab und erhöht die Lesbarkeit, besonders dort, wo das Logo klein angewendet wird. Aus den zwei halbrunden Pinselstrichen wird ein Reif, der die Wortmarke umarmt und im aktualisierten Farbverlauf vibriert.



Unsere neuen Markenfarben: inspiriert vom Bodensee


Unser Markenauftritt wird in Zukunft von einer neuen Farbwelt ergänzt. Eine Farbwelt, die uns in der Region jeden Tag begleitet, denn sie ist inspiriert vom Bodensee. Wir sehen die Farben, wenn wir den Blick vom Ufer aufs Wasser streifen lassen, die Fähre nehmen oder beim Sprung ins kühle Nass. Entstanden ist ein Farbverlauf von dunkelblau über türkis zu hellgrün, der Dynamik, Mobilität und einen fließenden Übergang symbolisiert.


Der Farbverlauf spiegelt unsere Arbeitsweise als Unternehmen wider. Die verschiedenen Bereiche von Vital am See - das Sanitätshaus, die Abteilung für Reha-Technik und die orthopädische Werkstatt - arbeiten Hand in Hand und fließen ineinander. Sie verfolgen ein gemeinsames Ziel: die bestmögliche Versorgung unserer Kundinnen und Kunden mit Hilfsmitteln und eine nachhaltige Verbesserung ihres Lebens.


Die Kernfarben und der neue Farbverlauf

Die neue Farbwelt von Vital am See und der neue Farbverlauf.

Der Bodensee zieht uns in seinen magischen Bann und changiert an manchen Tagen beinahe stündlich in seiner Farbe. Abhängig von Licht, Wetter, Wind und Temperatur erscheint er in den verschiedensten Tönen: Tiefblau mitten im Obersee, türkis mit Blick auf das Nordufer oder hellgrün in der Fußach Lagune. Das sind unsere Kernfarben.



Neue Icons und Illustrationen heben Inhalte hervor und geben Struktur


Mit dem neuen Markendesign erweitern wir die Markenidentität von Vital am See um eine individuelle Ikonografie.


Die neue Ikonografie von Vital am See ist klar und simpel. Körperteile sind in schwarz gehalten und die Hilfsmittel wie Bandagen oder Prothesen heben sich im Vital am See Farbverlauf deutlich davon ab und lenken den Fokus auf das Hilfsmittel.
Neue Icons und Illustrationen

Sie heben Inhalte hervor, unterstützen die Lesbarkeit besonders bei Text-Bild-Kombinationen und helfen dabei zu unterscheiden. Die Verwendung von Icons gibt unserer Marke einen informativen und individuellen Charakter, der schnell und einfach verstanden werden kann.



Das neue Retaildesign: Sanitätshaus neu gedacht


Unsere neue Marke findet digital und natürlich auch in der echten Welt statt. Das Sanitätshaus in der Carl-Benz-Straße 1 in Konstanz haben wir in den letzten Monaten umgebaut. Wir haben Wände versetzt, einen neuen Eingangsbereich eingebaut, geschwitzt, gemalert, gehämmert und poliert. Nach Staub, Lärm und Dreck erstrahlt unser Sanitätshaus in neuem Gewand.



Die neuen Markenfarben kontrastieren mit flächigem weiß und geben unseren hochwertigen Produkten den Raum, den sie verdienen. Und unseren Kund:innen Raum zum Durchatmen, zum Ausprobieren, zum Wohlfühlen. Das bisher positive Feedback bestätigt uns darin, dass das Rebranding die richtige Entscheidung war.


Was denken Sie? Besuchen Sie unseren neuen Store und machen sich selbst ein Bild. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.




298 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page